Absorptionstrockner

Gold Serie Hgo Completa

Diese Absorptionstrockner kalt regeneriert der Serie HGO trockenen die Druckluft bis zum Taupunkt -40 auf sichere und leistungsvolle Weise. Die HGL Version mit einem -70° Taupunkt.


Es handelt sich um kompakte Einheiten die bereit für den Anschluss und die Boden-Wandinstallierung mit einem Flußab-aufwährts Filter eingegliedert sind und wurden entwickelt um bis zu 2000m3/h Fassungsvermögen zu tragen.

Model Download Flow-Rate Connection  Dimensions   Weight Power-Supply
    m³/h l/min scfm BSP-F W x L x H [mm] Kg lbs V/ph/f
HGO40 Download PDF 40 667   24 3/4" 190 x 470 x 630 37 82 230/1/50
HGO80 Download PDF 80 1333 47 3/4" 190 x 470 x 1030 59 127 230/1/50
HGO120 Download PDF 120 2000 71 3/4" 190 x 470 x 1430 80 176 230/1/50
HGO160 Download PDF 160 2667 94 3/4" 190 x 470 x 1730 94 207 230/1/50
HGO240 Download PDF 240 4000 142 1" 330 x 500 x 1450 160 352 230/1/50
HGO320 Download PDF 320 5334 188 1" 330 x 500 x 1750 188 414 230/1/50
HGO500 Download PDF 500 8333 294 1" 1/2" 1130 x 750 x 1540 425 937 230/1/50
HGO600 Download PDF 600 10000 353 1" 1/2" 1130 x 750 x 1540 455  1003 230/1/50
HGO800 Download PDF 800 13333 471 2" 1130 x 750 x 1840 570 1257  230/1/50
HGO1000 Download PDF 1000 16667 588 2" 1130 x 750 x 2040 660 1455 230/1/50
HGO1200 Download PDF 1200 20000 706 2" 1/2" 1310 x 840 x 1760 770 1698 230/1/50
HGO1600 Download PDF 1600 26667 942 2" 1/2" 1310x 840 x 2060 950 2094 230/1/50
HGO2000 Download PDF 2000 33333 1177  3" 1510 x 940 x 2010 2000  4409 230/1/50

Diese Absorptionstrockner kalt regeneriert der Serie HGO trockenen die Druckluft bis zum Taupunkt -40 auf sichere und leistungsvolle Weise. Die HGL Version mit einem -70° Taupunkt.
Es handelt sich um kompakte Einheiten die bereit für den Anschluss und die Boden-Wandinstallierung mit einem flußab-aufwärts Filter eingegliedert sind und wurden entwickelt um bis zu 2000m3/h Fassungsvermögen zu tragen.

Die Druckluft am Eingang dringt in einen der zwei Pfeiler ein im Profil der doppia camera durch den FGO Filter : beide Pfeiler werden mit einem Trockungsmittel (aktiviertes Alumina)
ausgefüllt,Produkt mit hoher Qualität, und dann durchquert die Druckluft den ersten camera wo sie dann getrocknet wird in dem zweiten camera besteht dann die Regeneration. Am Anfang wird sie bei Gegenstrom und ein teil der Druckluft die schon getrocknet wurde, durchfliesst den Boden des Trocknungsmittel und entzieht abgelegen Feuchtigkeit. Ist die Gewinnung der Feuchtigkeit einmal vorbei wird in dem zweiten Pfeiler der Betriebsdruck wieder kreiert sodass die Trocknung in diesem Pfeiler nochmal ermöglicht wird. So wird ein ständiger des Tauschvorgang des Drucks zwischen den zwei Pfeilern garantiert, die beide mit pneumatischen Ventilen und und singuläre Steuerung ausgerüstet sind.
Die getrocknete Druckluft wird durch den Filter der Serie FGO ins Netz, das Flussabwärts eingegliedert ist, eingeleitet.
Die Absorptionstrockner der Serie HGO funktionieren mit einer regulären Unterbrechung des Wechsels zwischen den zwei Pfeilern. 


Falls ein Eingriff mit Betriebsdruck und stabiler Menge in die Druckluft Netze nötig ist, kann eine Version in der die Abmessung des Taupunktes vorhanden ist, ausgesucht werden.
Wenn nötig entsteht an diesem Punkt zwischen den zwei kamen der Pfeiler eine Passage die sich nur offenbart wenn der gewünschte Taupunkt erreicht wird, das gleiche auch in der vorherigen Kammer.
Dieser Prozess macht die Verlängerung der Trocknungsphase möglich und verhindert den Lufteindruck der Regeneration. Die Druckluft kann auf Wunsch getrocknet werden, es kommt den Taupunkt in Druck zwischen -20° und -70° an.

Italbedis via E. Ferrari, 4 - z.a.i. S. Pietro di Legnago (Verona) VR 37045 Italy 39 0442 629012 +39 0442 629126 info@atsairsolutions.it 02149930238 http://www.atsairsolutions.com/assets/logo.png